ANFRAGE
RATGEBER

Bücher - Kinderbücher - personalisierte Bücher
Titel in HELLGRAUER
SCHRIFT sind derzeit
NICHT LIEFERBAR!


KINDERBÜCHER

Aladdin
Bauernhof klein Bauernhof groß
Batman
Christkind
Das Fest im Zirkus
Detektivbuch
Die Schatzsuche
Dinosaurier klein
Dinosaurier groß
Glöckner Notré D.
Garfield
Geburtstagsfest
Goooal (Fußball)
Gott liebt mich
Gute Nacht Gesch.
Hercules
Kinderbibel
Kindergartenbuch
Jesus
Magic
Minnie Maus
Micky Maus
Naturbuch
Ninja
Noahs Arche
Osterbuch
Pocahontas
Ponybuch
Power Rangers
Prinz & Prinzessin
Pyramiden

Ritterbuch
Schneewittchen
Schule macht Spaß
Sesamstraße 1
Sesamstraße 2
Superman
Teddybärland
Verkehrserziehung
Weltwunder
Weihnachtsmann

Weihnachtsbuch
Weltreisebuch
Wenn ich groß bin

ZOO BUCH
Bücher - Kinderbücher - personalisierte Bücher


BABYBÜCHER:
Mein Babybuch

Bücher - Kinderbücher - personalisierte Bücher

Erwachsene:
Danke Buch
Hochzeitsbuch
Bücher - Kinderbücher - personalisierte Bücher

HOROSKOP-
BÜCHER

Namensanalyse

Zukunftsprognosen
Kinderhoroskop

weitere Horoskope
Bücher - Kinderbücher - personalisierte Bücher

ANLÄSSE:
Muttertag
Valentinstag
Bücher - Kinderbücher - personalisierte Bücher

E-Mail

Beratung
Bestellmöglichkeit
Impressum
Links:1 2 3 4 5 6 7 8
Startseite
 
Buecher - Kinderbuecher - personalisierte Buecher - Baby Geburt Buch Personalisierte Kinderbücher

personalisierte Bücher online lesen
LESEPROBE


personalisiertes Kinderbuch "NINJA"
 Ninja - Buch über Außerirdische
Kurzbeschreibung:
In diesem Buch dreht sich alles um Außerirdische.
Ein spannendes Weltallabenteuer. Außerirdische sind auf der Erde gelandet. Alleine von dir hängt es jetzt ab, ob du dem Ninja dabei helfen willst, unseren Planeten vor der geplanten Zerstörung zu retten.

© Best Personalized Books

Dieses personalisierte Buch eignet sich für...
vor allem für Buben ab ca. 6-7 Jahre aufwärts bis ca. 16 Jahre, oder als originelles Geschenk für jung gebliebene Männer (Comicfans, Leseratten...)

personalisierte Angaben
Diese Angaben werden für den personalisierten Buchdruck benötigt
(Daten in grauer Schrift sind nicht unbedingt erforderlich)

VORNAME - NACHNAME - ALTER IN JAHREN - WOHNORT
FREUNDE - WIDMUNG

die personalisierten Daten in der Leseprobe sind in GROSSBUCHSTABEN


Leseprobe

ROBERT KRONBICHLER
erlebt ein Ninja Abenteuer


Hallo Robert, herzliche Gratulation zu deinem 15. Geburtstag.
Ich liebe dich von ganzem Herzen. Deine BABSI MAUS :-)

(Widmungsbeispiel)

 

Eines Tages wanderte der 16-jährige ROBERT KRONBICHLER durch WIEN. So sehr er auch um sich sah, er konnte FREUNDIN BABSI und VITIS OMA nirgendwo finden. Alles war so eigenartig ruhig. Nicht einmal ein Lufthauch war zu spüren. Es war zu ruhig. Und da geschah es auch schon. Ein funken sprühender Lichtstrahl brach durch die Wolken. Es sah so aus, als würde gleich ein gewaltiges Feuerwerk beginnen.

Urplötzlich stand da auf einmal ein wild aussehender Ninja vor ROBERT. Er war grün wie ein Marsmensch und trug einen stacheligen Helm. Ninja sprach zu ROBERT mit einer freundlichen Stimme: "Hallo ROBERT! Bin ich froh, dich hier zu treffen! Von einer außerirdischen Intelligenz weiß ich, dass du der einzige bist, der mir weiterhelfen kann." Total verwundert fragte ROBERT: "Wie sollte ich einem so mächtigen Krieger, wie du es bist, wohl helfen können?

"Also, ROBERT, die Sache ist die", versuchte Ninja zu erklären, "böse Bewohner von der Finkel-Galaxis planen, die Erde zu zerstören. Sie schickten einen Spion namens Lilafinkel mit dem Auftrag, ein Startsignal für die Zerstörung zu senden. Gelingt es uns, Lilafinkel zu stoppen, so retten wir unsere Erde. Wirst Du mir helfen, ROBERT?" "Das ist überhaupt keine Frage, Ninja", antwortete ROBERT, "ich will schließlich nicht, dass FREUNDIN BABSI und VITIS OMA etwas passiert."

Ninja schnippte mit den Fingern und sein Motor-Skateboard kam, wie von Zauberhand geführt, dahergesaust. "Spring auf, ROBERT, wir haben keine Zeit zu verlieren", rief Ninja. ROBERT und Ninja düsten durch dunkle, verschlungene Gassen einer Großstadt. Alle Häuser sahen irgendwie unheimlich aus. Die Reise schien kein Ende zu nehmen. Endlich machten sie vor einem alten, verfallenen Fabriksgebäude halt.

Durch das Kellerfenster mussten sie mit ansehen, wie Lilafinkel sich bereitmachte, das Startsignal zu senden. Ninja und ROBERT kamen keine Minute zu früh. Eilig erklärte Ninja seinen Plan: "Jetzt ist keine Zeit zu verlieren. Ich springe durchs Fenster und überrasche ihn, du nimmst den Hintereingang. Wir packen ihn dann von zwei Seiten. Fertig?-Los!" Ninja krachte durch das Kellerfenster, ROBERT lief zum Hintereingang.

ROBERT sah, wie Ninja und Lilafinkel sich durch den Raum kämpften. Ninja war drauf und dran, den Kampf zu gewinnen. Lilafinkel feuerte seinen intergalaktischen Laser ab, doch Ninja zeigte keine Wirkung. Ninja war ein Meister des elektromagnetischen Schwertes und des Neutronendolches. Funken flogen durch den ganzen Raum. Ninja hatte den Sieg vor Augen, doch da passierte es...

Lilafinkel rannte zur Sendeanlage und rief mit einem hinterhältigen Lächeln: "Haha! Ninja, wie dumm von dir, alleine hierher zu kommen. Jetzt gibt es niemanden mehr, der mich stoppen kann, die Erde zu zerstören." ROBERT erkannte plötzlich, dass es jetzt ganz allein an ihm lag zu handeln. Er sah auf die Metallstangen, die zur Decke hinaufgebunden waren. Langsam kletterte ROBERT die Leiter zur Decke hinauf und rief: "Du freust dich zu früh, Lilafinkel!"

 [....Fortsetzung folgt im Buch]
 

Bezugsquellenangabe

 Bestellmöglichkeit bei kinderbuch.at   
nur € 16,90  
Online Bestellformular  


   
 

geschenke und geschenkideen

   
   
  © Best Personalized Books   @ Personalisierungsangaben kinderbuch.at / MicroWeb EDV