ANFRAGE
RATGEBER

Bücher - Kinderbücher - personalisierte Bücher
Titel in HELLGRAUER
SCHRIFT sind derzeit
NICHT LIEFERBAR!


KINDERBÜCHER

Aladdin
Bauernhof klein Bauernhof groß
Batman
Christkind
Das Fest im Zirkus
Detektivbuch
Die Schatzsuche
Dinosaurier klein
Dinosaurier groß
Glöckner Notré D.
Garfield
Geburtstagsfest
Goooal (Fußball)
Gott liebt mich
Gute Nacht Gesch.
Hercules
Kinderbibel
Kindergartenbuch
Jesus
Magic
Minnie Maus
Micky Maus
Naturbuch
Ninja
Noahs Arche
Osterbuch
Pocahontas
Ponybuch
Power Rangers
Prinz & Prinzessin
Pyramiden

Ritterbuch
Schneewittchen
Schule macht Spaß
Sesamstraße 1
Sesamstraße 2
Superman
Teddybärland
Verkehrserziehung
Weltwunder
Weihnachtsmann

Weihnachtsbuch
Weltreisebuch
Wenn ich groß bin

ZOO BUCH
Bücher - Kinderbücher - personalisierte Bücher


BABYBÜCHER:
Mein Babybuch

Bücher - Kinderbücher - personalisierte Bücher

Erwachsene:
Danke Buch
Hochzeitsbuch
Bücher - Kinderbücher - personalisierte Bücher

HOROSKOP-
BÜCHER

Namensanalyse

Zukunftsprognosen
Kinderhoroskop

weitere Horoskope
Bücher - Kinderbücher - personalisierte Bücher

ANLÄSSE:
Muttertag
Valentinstag
Bücher - Kinderbücher - personalisierte Bücher

E-Mail

Beratung
Bestellmöglichkeit
Impressum
Links:1 2 3 4 5 6 7 8
Startseite
 
Buecher - Kinderbuecher - personalisierte Buecher - Baby Geburt Buch Personalisierte Kinderbücher

personalisierte Bücher online lesen
LESEPROBE


personalisiertes Kinderbuch "Der Glöckner von Notré Dame"
 personalisiertes Kinderbuch DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME
Kurzbeschreibung:
Djali hat einen großen Schaden angerichtet.
Hilf Quasimodo, Esmeraldo, Phoebus, Viktor und Hugo bei der Aufführung des Pariser Marionettentheaters.

© Disney

Dieses personalisierte Buch eignet sich für...
Mädchen und Buben jeder Altersgruppe (ab 4 Jahre aufwärts). Als originelle Geschenkidee wird dieses Buch auch gerne für Frauen und Männer (Altersgruppe 22 bis 28 Jahre) verschenkt.

personalisierte Angaben
Diese Angaben werden für den personalisierten Buchdruck benötigt
(Daten in grauer Schrift sind nicht unbedingt erforderlich)

VORNAME - NACHNAME - ALTER IN JAHREN - WOHNORT
FREUNDE - WIDMUNG

die personalisierten Daten in der Leseprobe sind in GROSSBUCHSTABEN


Leseprobe

THOMAS MUSTER und Quasimodo retten die Aufführung des Pariser Marionettentheaters

Lieber THOMAS, DANKE für zwei wunderschöne Jahre!!!
Ich hab` dich lieb, deine Moni

(Widmungsbeispiel)


 
Clopin, der Puppenspieler rauft sich die Haare. Bis endlich der 23-jährige THOMAS MUSTER aus FRANKFURT auftaucht. "THOMAS, stell dir vor, Djali hat die Puppen, die wir bei unserer nächsten Vorstellung verwenden wollten, gefressen. Kannst du mir helfen, neue zu machen?"
"Sicher, MONIKA und MAMA haben mir gezeigt, wie man neue Puppen macht", sagt THOMAS, springt auf und folgt Clopin.

"Wir haben nicht viel Zeit. Die Aufführung ist schon heute Abend", sagt Clopin. "Warum bitten wir nicht Quasimodo um Hilfe? Er kann sehr gut basteln", antwortet THOMAS. "Das ist eine tolle Idee. Hoffentlich finden wir ihn", erwidert Clopin. "Keine Angst, ich weiß, wo wir ihn suchen müssen", sagt THOMAS. Sie hasten die Stufen der Notre Dame hinauf und öffnen die prächtige Tür. "Hallo, Quasimodo. Kannst du uns helfen, neue Puppen für das heutige Marionettenspiel zu machen?" bittet THOMAS.

Quasimodo lächelt schüchtern. "Ich würde euch sehr gerne helfen, aber woher nehmen wir das ganze Zeug, Fäden und Dekorationsmaterial?" "Ich frage Esmeralda. Ich weiß, wo sie ist", sagt THOMAS. Djali meckert.
"Djali kann dich zu Esmeralda bringen", bemerkt Quasimodo. "Großartig! Du könntest inzwischen mit dem Schnitzen der Puppenköpfe beginnen, während ich mich auf die Suche nach Verzierungen für die Kostüme mache." "Ich hoffe nur, dass es nicht zu spät ist. Die Aufführung muss rechtzeitig beginnen", jammert Clopin.

"Möchtest du die Glocken läuten, THOMAS?" fragt ihn Quasimodo nach dem Puppenspiel. "Danke, das ist lieb gemeint, aber ich muss nach Hause, zurück nach FRANKFURT, um MONIKA und MAMA zu erzählen, welch aufsehen erregende Puppen wir fabriziert haben." "Komm uns doch wieder besuchen. Du bist uns jederzeit willkommen", verabschieden sich Quasimodo, Esmeralda und Phöbus.

Während Djali sie durch die Straßen von Paris führt, kaufen sie schöne Stoffreste. "Daraus können wir herrliche Kleider für die Puppen nähen", erklärt THOMAS und verwahrt die Schätze in seinem Korb. Bald darauf kommen sie zu einer Zigeunergruppe, die gerade für eine Straßenschau probt. Esmeralda ist unter ihnen. Djali gesellt sich zu ihr. "Esmeralda. Djali hat die Puppen von Clopin gefressen. Wir müssen unbedingt neue basteln. Hast du etwas, um sie zu schmücken?" "Ja, ich habe viele Fäden und Perlen. Phoebus kann uns auch helfen", meint sie.

Am Brunnen treffen sie Phoebus, der gerade sein Pferd Archilles tränkt. "Phoebus, bitte hilf uns, neue Puppen zu fertigen. Die Zeit läuft uns davon", bettelt Clopin. "Natürlich helfe ich euch. Ich habe tatsächlich ein paar Stoffreste von einem alten Umhang, die wir auch dazu verwenden können", sagt er. "Großartig! Kommt, jetzt laufen wir schnell zum Glockenturm zurück. Dort kann ich euch zeigen, was mir MONIKA und MAMA über das Puppenbasteln beigebracht haben", ruft THOMAS.

"Die sind ja fantastisch!" Begeisterung spiegelt sich in den Augen von THOMAS, als er die kunstvoll geschnitzten Puppenköpfe Quasimodos sieht. "Wenn jeder ein anderes Kostüm macht, dann schaffen wir es doch noch", jubelt THOMAS. "Das ist ein guter Plan. Ich nähe ein Kostüm für diesen hier." Er greift nach einem lustigen Clownkopf. "Ich mache etwas für einen tapferen Soldaten", sagt Phoebus. "Damit kann ich die Königspuppe einkleiden", freut sich Clopin und greift nach einem glänzenden purpurroten Schal.

"Psst! Quasi. Was ist denn hier los? Feiert ihr ein Fest der alten Stoffe und Fäden?" flüstert Hugo. Quasimodo geht auf den Balkon hinaus, um mit seinen wasserspeienden Brunnenfigur-Freunden zu sprechen. "Wir helfen THOMAS, Puppen für die heutige Abendvorführung zu basteln", sagt er. "Lasst mich auch mitmachen. Ich möchte noch einmal die künstlerische Gabe eines Kindes besitzen", meint Viktor. "Mich auch!" Laverne fällt ihm ins Wort. "Ich könnte aus den hier draußen herum fliegenden Federn eine große Puppe fabrizieren."

[....Fortsetzung folgt im Buch]
 

Bezugsquellenangabe

 Bestellmöglichkeit bei kinderbuch.at   
Aktion NUR € 13,90
 
Online Bestellformular  

   
 

geschenke und geschenkideen

   
   
  © Disney    © Personalisierungsangaben kinderbuch.at / MicroWeb EDV